Deutscher Evangelischer Verband
für Altenarbeit und Pflege e.V.

Politisches Frühstück der Pflegepioniere

Mehr Fachkompetenzen in der Langzeitpflege! Wie kann Qualifizierung zu guter Pflege und zu guter Arbeit führen?

Die Pflege steht derzeit vor immensen Herausforderungen. Während es auf der einen Seite immer mehr Pflegebedürftige gibt, mangelt es auf der anderen Seite an qualifiziertem Personal. Dabei gibt es immer mehr Beschäftigte, die „Einfacharbeit“ – Tätigkeiten, für die keine formalen Berufsqualifikationen notwendig sind – verrichten. Diese Tätigkeiten sind zugleich auch mit hohen Anforderungen, z.B. durch die Digitalisierung, versehen. Die Einkommen und beruflichen Entwicklungschancen der Beschäftigten in Einfacharbeit sind meist gering und die Fluktuation ist hoch. Damit gelangen zu wenige Beschäftigte aus der Einfacharbeit in die Facharbeit – insbesondere in der Pflege!!

Wir möchten das ändern! Deswegen wollen wir mit Ihnen im Rahmen eines Parlamentarischen Frühstücks diskutieren und Lösungen vorschlagen.

Wann: 13. Juni 2024 um 7:30 Uhr
Wo: Käfers Dachgartenrestaurant im Bundestag

Anna Leonhardi, Geschäftsführerin des DEVAP, wird moderieren.

Nähere Informationen, auch zur Anmeldung, finden Sie im Programm.