Deutscher Evangelischer Verband
für Altenarbeit und Pflege e.V.

Fachtag „Qualifikationsmix in der Pflege“ in Stuttgart

Die Diakonie Baden-Württemberg veranstaltet gemeinsam mit dem DEVAP am 27.10.2022 einen Fachtag zum „Qualifikationsmix in der Pflege“ in Stuttgart. Anmeldungen sind bis zum 07.10.2022 möglich. Nutzen Sie dafür dieses Formular.

Die Pflege steht vor großen Herausforderungen und Veränderungen. Die Einführung der generalisierten Ausbildung, die Übertragung von heilkundlichen Tätigkeiten nach § 64d SGB V, die Akademisierung der Pflege und die Einführung der Personalbemessung nach § 113c SGB XI sind Meilensteine, die die Pflegelandschaft tiefgreifend verändern werden.

Organisationsentwicklungs-Prozesse und die Umverteilung von Aufgaben werden in den ambulanten und stationären Einrichtungen unabdingbar. Dies wird eine Neuordnung des professionellen Miteinanders zwischen Fach- und Hilfskräften sowie akademisch ausgebildeten Pflegefachpersonen mit sich bringen.

Die Diakonie Baden-Württemberg veranstaltet gemeinsam mit dem DEVAP am 27.10.2022 einen Fachtag zum „Qualifikationsmix in der Pflege“. Auf dem Fachtag wird das „DEVAP Impulspapier zur Aufgabenverteilung und Qualifikation in der Pflege“ vorgestellt, an das sich dieser Fachtag anlehnt. Anna Leonhardi, Geschäftsführerin, wird ein Grußwort für den DEVAP sprechen und in das Thema einführen.

Vorträge zur „Akademisierung der Pflege“ und zur „Übertragung von heilkundlichen Tätigkeiten“ werden die Inhalte des Impulspapiers ergänzen. Daneben werden zwei gelungene Projekte aus der ambulanten und stationären Langzeitpflege am Fachtag vorgestellt. Der Nachmittag bietet in zwei Workshop-Runden, ergänzend zu den Vorträgen, Zeit zum Austausch.

Nähere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer. Anmeldungen sind bis zu 07.10.2022 mit dem Anmeldeformular möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an gap-info[at]diakonie-wuerttemberg.de.