Deutscher Evangelischer Verband
für Altenarbeit und Pflege e.V.

DEVAP und VdDD: Update Telematik-Infrastruktur

Die Telematik-Infrastruktur (TI) verändert die Datenverarbeitung im Gesundheits- und Sozialwesen grundlegend und sorgt durch die Vernetzung von Arztpraxen, Apotheken, Krankenhäusern, Pflegediensten, Pflegeheimen und weiteren Leistungserbringern für neue, sektorenübergreifende Informationsprozesse. 

Die Einführung der TI verläuft seit Jahren holprig. Immer wieder verzögern sich wichtige Schritte seitens der Gematik, beispielsweise die Einführung des E-Rezeptes oder des elektronischen Medikamentationsplans.

In dem Seminar erhalten Sie ein Update im Überblick über den aktuellen Stand und den Zeitplan der TI-Einführung sowie den aktuellen Handlungsbedarf. Außerdem berichten diakonische Unternehmen über ihre Praxiserfahrungen aus dem Modellprojekt. 

Veranstalter sind der Bundesverband diakonischer Einrichtungsträger V3D gGmbH und der Deutsche Evangelischer Verband für Altenarbeit und Pflege e.V..

Näher Informationen folgen in Kürze.