Deutscher Evangelischer Verband
für Altenarbeit und Pflege e.V.

DEVAP-Regionaldialog Berlin / Brandenburg

Für den Regionaldialog Berlin / Brandenburg konnten das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz als Kooperationspartner und Dr. Martin Schölkopf, Leiter der Unterabteilung Pflegesicherung im Bundesministerium für Gesundheit, als Referentgewonnen werden.

Der DEVAP hat im Herbst 2020 sein „Strategiepapier DEVAP Altenarbeit und Pflege 2021 bis 2025“ veröffentlicht. Dieses zeigt ganzheitliche Lösungen für eine Struktur- und Finanzreform der Pflegeversicherung auf, bei der alle Beteiligten deutlich stärker von den Pflegekosten entlastet werden würden.

Mittlerweile liegen auch Reformentwürfe aus dem Bundesministerium für Gesundheit für eine Pflegereform vor. Über diese Entwürfe und die sieben Reformvorschläge des DEVAP möchten wir mit Dr. Martin Schölkopf, ständiger Vertreter der Abteilung Pflegesicherung im Bundesministerium für Gesundheit, und Ihnen gemeinsam diskutieren und konkrete Forderungen Richtung Bundestagswahlkampf formulieren.

Die Einwahl für den virtuellen Austausch erfolgt über Zoom und ist kostenfrei. Die Einwahldaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Die Anmeldung erfolgt entweder mit Hilfe des Flyers (Seite 4) oder direkt über die DEVAP-Homepage.

Sie können sich jederzeit aktiv an der Veranstaltung per Chatfunktion beteiligen.

Wir freuen uns auf einen lebhaften - digitalen - Austausch!