Deutscher Evangelischer Verband
für Altenarbeit und Pflege e.V.

DEVAP-Fachtag "Paradigmenwechsel Hausgemeinschaft: Von der Entwicklung eines anderen Weges beim Essen und Trinken"

„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“. Es kann davon ausgegangen werden, dass die die Mahlzeitenversorgung auch in Pflegeheimen einen Beitrag zur Lebensqualität der Bewohner*innen leistet.
In dieser Veranstaltung soll die dezentrale Organisation von Mahlzeiten in Einrichtungen mit Hausgemeinschaft auf den Prüfstand und diskutiert werden.

Grundlage sind die Ergebnisse des durch den Spitzenverband der Kranken- und Pflegekasse geförderten Projektes „Paradigma Hausgemeinschaft?!“ des Alters-Instituts, die in dieser Fachveranstaltung dargestellt werden. Darüber hinaus wird die strategische Umsetzung eines Trägers sowie die daraus resultierenden Veränderungen im Heimalltag vorgestellt.

Veranstaltungsort wird das Haus der Kirche in Kassel sein. Nähere Informationen folgen.